Wie ich gerade im Automata-FB bei Philsing lese, nennt er die Werkstatt von Joel und Maryse Dedianne, die er besucht hat. Hier ein eindrucksvoller TV-Beitrag von France 3 Bourgogne, der uns sofort das hohe handwerkliche und gestalterische Niveau dieser Arbeiten klar werden läßt:

Und hier die ansprechend gestaltete Webseite des Künstlerpaares:
http://miniatures.dedianne.com/