Seinen letzten Arcadeautomaten "Pet or Meat" hat er auch im Bauprozeß dokumentiert. Interessant zu sehen, wieviel
Forschung und Experimente mit Probemodellen von Detailfunktionen vonnöten sind, um dieses komplexe System zum Funktionieren zu bringen.